Kategorie: Spielen

Assassin’s Creed Odyssey: Wie man das Pilger-Set bekommt

Für Fans von Stealth in Assassin’s Creed Odyssey ist keine Rüstung so nützlich wie das Pilger-Set, und hier ist, wie man es findet.

In Assassin’s Creed Odyssey gibt es Hunderte von Rüstungssets, und eines der besten ist das Pilger-Set. Es ist ein klassisches Assassinen-Outfit mit der traditionellen Kapuze und dem Farbschema Weiß mit rotem Rand. Es ist auch auf der Statue zu sehen, die der Kassandra Edition des Spiels beiliegt.

Wenn ihr das ganze Set ausrüstet, wird die Ausdauer für die Fertigkeit „Schatten der Nyx“ auf Null reduziert, sodass ihr komplett unsichtbar seid, bis ihr jemanden angreift (wir haben „Schatten der Nyx“ zu einer unserer besten Assassinen-Fertigkeiten im Spiel gewählt). Das Set ist also ein Muss für alle Stealth-Spieler, aber es ist nicht ganz einfach zu finden. Die Teile sind über die ganze Karte verstreut und in legendären Truhen versteckt, die sich wiederum in bewachten Tempeln befinden. Hier findest du alle Details, die du brauchst, um die fünf Teile aufzuspüren.

5 Pilgerhaube

Auf der Maximalstufe 99 hat die Pilgerhaube einen Rüstungswert von 2543 und fügt 25 % Assassinenschaden und 30 % Schaden mit Dolchen hinzu.

Sie kann im Telestarion von Eleusis im Heiligtum von Eleusis gefunden werden, das sich im Westen von Attika auf der Heiligen Ebene von Demeter befindet. Es gibt keinen Schnellreisepunkt in der Nähe, aber die Entfernung zum Asklepios-Tempel in Piräus im Süden, zum Apollo-Tempel im Tal von König Lelex im Westen und zum Verlassenen Wachturm in den Ruinen von Plataia im Norden ist ungefähr gleich.

Das einzige Ziel hier ist der Schatz, also ist es ein ziemlich einfach zu erledigender Ort. Es gibt viele Eingänge zum Haupttempel, aber die schlechte Nachricht ist, dass sich die Truhe in einem kleineren Gebäude genau in der Mitte befindet, das von Wachen der mittleren Stufe umgeben ist. Es ist ziemlich einfach, hineinzukommen, indem man den hinteren Teil des Haupttempels betritt, über das kleinere Gebäude klettert und sich dann in den Eingang fallen lässt, wenn niemand hinsieht. Rauszukommen, ohne entdeckt zu werden, ist schwieriger, und wenn man entdeckt wird, kann man entweder fliehen oder stehen bleiben und kämpfen. Am besten machst du es dir einfach, indem du auf dem Weg dorthin ein paar Soldaten ermordest, wenn du gegen sie kämpfen willst.

4 Das Gewand des Pilgers

Das Pilgergewand fügt 25 % Meuchelmörder-Schaden und 50 % Adrenalin beim Töten von Meuchelmördern hinzu und hat einen Rüstungswert von 3303, wenn es auf das Maximum aufgewertet wurde.

Dieses Kleidungsstück befindet sich im Tempel der Athene in Sparta. Ihr findet ihn im Westen der Stadt, direkt neben dem Schnellreisepunkt Athenatempel Chalkioikos.

Dies ist wahrscheinlich der am schwersten zu erlangende Gegenstand aus diesem Set. Es gibt nur ein paar Wachen, aber die sind ziemlich hoch. Außerdem ist es praktisch unmöglich, sich in den Tempel zu schleichen, da es nur einen Eingang gibt, der von zwei Wachen direkt bewacht wird. Der beste Weg, sich das Kleidungsstück zu schnappen, ist wahrscheinlich, geduldig zu sein und zu warten, bis man hoch genug gelevelt ist, um es mit ihnen aufzunehmen. Wenn ihr entschlossen seid, euch hineinzuschleichen, wäre das Aufleveln von Schatten von Nyx eine große Hilfe (für die erste Stufe müsst ihr Stufe 23 erreichen). Um den Ort abzuschließen, müsst ihr auch den Hauptmann töten, und dafür müsst ihr auf jeden Fall eure Assassinen- oder Kriegerfertigkeiten und euren Schaden erhöht haben.

3 Handschuhe des Pilgers

Wenn ihr die Pilgerhandschuhe vollständig aufrüstet, haben sie einen Rüstungswert von 1817 und fügen 25 % Assassinenschaden und 30 % Adrenalin pro Treffer hinzu.

Man findet sie im Akropolis-Tempel in Argos, in der Region Argolis. Die Akropolis liegt im Westen der Stadt, und der nächstgelegene Schnellreisepunkt ist der Tempel des Poseidon im Zentrum von Argos.

Hier gibt es viele Wachen der mittleren Stufe, aber man kann sich leicht an ihnen vorbeischleichen, wenn man ihre Bewegungen beobachtet. Die Truhe, in der sich die Handschuhe befinden, ist die Treppe hinauf auf der rechten Seite, wenn man den Tempel betritt. Es gibt noch zwei weitere Truhen, falls ihr sie einsammeln wollt, und ihr müsst den Hauptmann der Wache ausschalten, um den Ort abzuschließen.

2 Gürtel des Pilgers

Der Pilgergürtel der Stufe 99 fügt 25% Assassinen-Schaden und 50% Adrenalin bei Assassinen-Tötung hinzu und hat einen Rüstungswert von 3303.

Er kann in Pandoras Bucht in Malis gefunden werden. Er befindet sich im Tempel der goldgekrönten Göttin, der von den Jägerinnen der Töchter der Artemis bewacht wird. Ihr findet ihn nordwestlich der Bucht der Pandora, direkt neben dem Schnellreisepunkt Ruinen der Artemis.

Die Jägerinnen sind niedrigstufig, haben aber einen Bären dabei. Im Gegensatz zu den anderen Orten ist der Tempel eine Ruine, was bedeutet, dass es viel Platz zum Herumschleichen gibt. Es ist ziemlich einfach, den Schatz zu ergattern, wenn man schleicht, ebenso wie eine zweite Truhe zu öffnen und eine uralte Tafel auf der Spitze der Säulen an sich zu nehmen. Um den Ort abzuschließen, müsst ihr die Anführerin der Jägerinnen ausschalten, was ihren Hausbären alarmieren wird. Die Jägerinnen haben alle flammende Pfeile, also passt auf, wenn ihr gegen sie kämpfen wollt.

1 Die Stiefel des Pilgers

Sobald die Pilgerstiefel die maximale Stufe erreicht haben, haben sie einen Rüstungswert von 1817 und fügen dem Assassinen 25 % Schaden und 40 % Bewegungstempo zu, wenn er sich hinhockt.

Sie sind in Klein-Ägypten auf Messara, im Tempel von Britomartis, versteckt. Es gibt keinen Schnellreisepunkt in unmittelbarer Nähe, aber er ist nicht allzu weit von der Anlegestelle in Kydonia entfernt. Der Tempel ist auch der Ort, an dem sich ein Vorrat an Obsidianglas befindet, ein Ziel in der Nebenquest „Sag das noch einmal“.

Im Tempel gibt es eine Gruppe hochrangiger Soldaten, aber zum Glück befindet sich die Truhe mit den Stiefeln außerhalb der Nordseite des Tempels, neben der Statue von Britomartis. Eine zweite Truhe befindet sich auf dem Balkon, und es gibt einen Haufen Kriegsvorräte zu verbrennen, was beides ziemlich heimlich geschehen kann. Wenn ihr das Ziel erreichen wollt, müsst ihr auch den Hauptmann töten, also solltet ihr damit warten, bis ihr eine höhere Stufe erreicht habt.