Kategorie: Bitcoin

3 Gründe, warum die Bitcoin- und Krypto-Märkte heute so stark wachsen

3 Gründe, warum die Bitcoin- und Krypto-Märkte heute so stark wachsen

Die Bitcoin- und Kryptomärkte sind heute um die größte Menge seit fast drei Monaten gestiegen und Altmünzen führen die Dynamik an. Über 20 Milliarden Dollar sind wieder in den Raum geflossen, aber was hat den großen Bullenlauf verursacht und hat die Alt-Saison endlich begonnen? Die gesamte Bitcoin- und Krypto-Marktkapitalisierung bei Bitcoin Billionaire ist seit Mitte November, als die Bären in vollem Angriffsmodus waren, nicht mehr so hoch gewesen. Bis jetzt hat die diesjährige Gesamtobergrenze um 27% zugenommen und liegt heute bei $244 Milliarden, ein neuer Höchststand für 2020.

Bei Bitcoin Billionaire gibt es drei Möglichkeiten

Bitcoin Momentum

Bitcoin hat zweifellos eine große Rolle in der Bewegung des restlichen Kryptomarktes gespielt. Bis jetzt hat der König der Kryptographie in diesem Jahr solide Gewinne gemacht und gehalten, hauptsächlich getrieben von geopolitischen Spannungen.

Heute hat die BTC „nur“ 3,5% in einem Anstieg von $8.500 auf den Widerstand bei $8.800 gewonnen, aber sie dominiert weiterhin die breiteren Märkte, während die Hausse zunimmt.

Die massive Bewegung bei den Altmünzen heute hat die Dominanz der Bitcoin laut Tradingview.com auf 67% zurückgehen lassen. Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass die Halbierung des Momentums und der allgemeine BTC-Hopium in den letzten Wochen die gesamte Branche angehoben hat.

Faketoshi FOMO

Die heutigen massiven Umzüge werden von den beiden Bitcoin-Hartgabeln dominiert. Bitcoin Cash hat fast 28% in einem gewaltigen Schritt von $280 auf über $360 gesteigert, was jedoch nicht verhinderte, dass es von seinem kleinen Bruder umgedreht wurde.

Faketoshi FOMO scheint heute das Momentum für Altcoins zu sein. Nach einer weiteren Entwicklung im Craig Wright Gerichtsverfahren, hat BSV heute eine epische Steigerung von 130% erreicht, da es über $400 übersteigt und den vierten Platz in Bezug auf die Marktkapitalisierung beansprucht.

Es sind Gerüchte in Umlauf, dass die privaten Schlüssel zu einer Multi-Millionen-Dollar-Bitmünze Tulip Trust gefunden wurden. Dies hat zu einer Welle der Hysterie geführt, da die Vorstellung, dass Wright die Schlüssel hält und bis zu einer halben Million Bitcoin liquidiert, BSV auf den Mond schicken könnte.

Also, laut diesem, ist Craigs Kurier angekommen und er hat die Schlüssel zu der Bitcoin, die unter Verschluss sind! Neuer Zielpreis für BSV $8700!🤣

Diese beiden Bitmünzengabeln sind im Moment die treibende Kraft für den Rest, da bei über 50% der Marken der Top 20 zweistellige Gewinne erzielt wurden.

Zwei Jahre Bärenmarkt für Altmünzen

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Altmünzen aus der zweijährigen Baisse hervorgehen würden. Die meisten von ihnen sind trotz der heutigen Aufwärtsbewegungen immer noch unter dem kryptischen Wintereis begraben.

Sobald die Hauptwiderstände überwunden sind, werden Handelsaufträge ausgelöst und eine Welle von Käufen schickt sie alle nach oben. Dies scheint bei den meisten Alt-Münzen in den letzten Stunden geschehen zu sein.

Auch wenn diese Bewegungen beeindruckend waren, liegt noch ein langer Weg vor uns, bevor eine der Top-Alt-Münzen wieder als zinsbullisch angesehen werden kann.