Monat: Dezember 2020

Sollten Sie Bitcoin täglich oder wöchentlich kaufen?

Niemand kann den Markt zeitlich bestimmen. Nicht einmal auf den Bitcoin-Märkten. Aber was getimt werden kann, sind unsere Investitionen.

Da der Preisanstieg und -rückgang bei Bitcoin nicht angemessen vorhergesagt werden kann sollten wir uns auf das konzentrieren, was wir kontrollieren können. Wir können den Preis von Bitcoin nicht kontrollieren, aber wir können kontrollieren, wann wir uns entscheiden, Bitcoin zu kaufen. Wir haben uns bereits mit der Bedeutung und der Rentabilität des Kaufs von Bitcoin durch eine Dollar-Kosten-Mittelungsstrategie befasst, aber „Mittelwertbildung“ ist nicht für alle gleich. Daher sind die Renditen unterschiedlich.

In dieser Analyse werden wir untersuchen, welcher Zeitraum der Durchschnittsberechnung uns auf der Grundlage der Preisdaten von Anfang 2020 bis zum 20. November die höchste Rendite gebracht hätte. Wir werden vier Mittelungszeiträume betrachten: täglich, wöchentlich, monatlich und vierteljährlich.

Um die Strategie zu wiederholen. Wir werden uns den Kauf einer bestimmten Dollarmenge Bitcoin in jedem von ihnen ansehen – jeden Tag, jede Woche, jeden Monat und jedes Quartal. Die Beträge werden so angepasst, dass sie ein gemeinsames Kapital darstellen. Das bedeutet, dass der investierte Gesamtbetrag derselbe wäre. Sagen wir, wenn ich 10 Dollar auf der täglichen Skala investiere, würde ich 70 Dollar auf der wöchentlichen, 300 Dollar auf der monatlichen und 900 Dollar auf der vierteljährlichen Skala investieren. Lassen Sie uns sehen, wie sich das entwickelt.

Täglich

Eine Investition von 10 Dollar pro Tag zwischen dem 1. Januar und dem 20. November würde sich über 325 Tage erstrecken, so dass der investierte Gesamtbetrag 3.250 Dollar betragen würde. Auch dies würde sich jeden Tag erstrecken und nicht als Pauschalbetrag zu Beginn des Jahres. So sieht die tägliche DCA-Strategie aus.

Die tägliche Investition von 10 $ würde zu 0,0347 BTC führen, die am Ende des Zeitraums, d.h. am 20. November, zu 6.491 $ verkauft werden könnten. Eine Investition von 3.250 $ würde somit eine Rendite von 99,7 Prozent erbringen. Nicht schlecht für nur 10 $, die täglich investiert werden.

Wöchentlich

Wenn Sie das tägliche EZA-Gesetz in ein wöchentliches ändern, steigt oder sinkt Ihr Gewinn oder bleibt er gleich? Wie bereits erwähnt, werden wir bei jedem Kauf das Siebenfache des Betrags des täglichen DCA kaufen, denn es gibt sieben Tage in einer Woche, und so bleibt unser Kapital gleich. In den 47 Wochen unseres Zeitraums haben wir also insgesamt 3.290 Dollar investiert, und hier ist das Ergebnis davon.

Eine Endrendite von 88,3 Prozent nach dem Kurs vom letzten Mittwoch, d.h. am 18. November bei 17.773 Dollar. Die Investition von 3.290 Dollar führte zu 0,348 BTC, die für 6.197,9 Dollar verkauft wurden. Die Rendite ist zwar immer noch beachtlich, liegt aber unter dem Tages-DCA.